Doppelt-Klicken hier zum Ändern des Bildes
Meine Seiten
Hier findet Ihr die Links zu meinen Seiten im Internet, die sich dann intensiv mit den Inhalten beschäftigt.
Schließlich würde diese Seite hoffnungslos überfrachtet sein, wenn ich jede politische oder spirituelle Vorstellung haarklein erläutern würde. Dafür sind dann meine Fachseiten im Netz vorhanden.
!

Meine spirituelle Seite

Spiritualität ist der individuelle Weg, Dinge zu erklären, für die die Rationalität keine Erklärung hat. Wo kommen wir her, wer sind wir und wo gehen wir hin. Religionen versuchen dies allgemeingültig für alle Menschen zu regeln. Besonders die drei Buchreligionen, Judentum, Christentum und Islam um im zeitlichen Rahmen dieser drei verwandten Religionen zu bleiben, klagen für sich den Anspruch ein, als allein selig machende Religion zu gelten.

Solche Alleinvertretungsansprüche gibt es im Heidentum nicht. Unter dem Begriff Neopaganismus oder Neuheidentum existieren viele Vorstellungen. Jede dieser Gruppierungen versucht einen Kontext zu den vorchristlichen spirituellen Vorstellungen unserer Ahnen herzustellen. Sie sind natürlich neue spirituelle Gruppierungen, oder religiöse Vereinigungen. So finden wir unter dem Begriff "WICCA" diejenigen die sich einem dualistischen spirituellen Bild von Göttin und Gott verbunden fühlen, den Keltoi, die die keltischen Traditionen erforschen oder den Asatrú, die der nordischen Mythologie folgen.

Leider gibt es neofaschistische, chauvinistische und nationale Kräfte die Versuchen über diese Schiene ihre kruden Vorstellungen von arischer Rassenlehre und Herrenrasse zu transportieren. Eine solche Verquickung gab es bei unsere Ahnen aber nicht, im Gegenteil die großen Völkerwanderung belegen es, das die Stämme immer offen für andere Stämme waren.

Meine politische Seite

Ich sehe die politische Kultur die in unserem, und ich meine in UNSEREM Land, herrscht  für verroht und verkommen. Der Spruch der "römischen Dekadenz" von Guido Westerwelle war im Kern schon richtig, nur die Zielgruppe war verkehrt. Es ist diese Politnomenklatura, die sich den Staat zur Beute gemacht hat, diese willigen Erfüllungsgehilfen der neuen Wirtschafts- und Finanzaristokratie.


Wir leben heute in einer Parteiendiktatur und müssen unsere Demokratie und unsere Gesellschaft ins 21.Jahrhundert bringen. Doch dazu braucht es neue Formen der Demokratie und es braucht Visionen und konkrete Utopien.

Um diese Visionen und konkreten Utopien geht es. Wir, als Bürgerinnen und Bürger sollten die Politik, bestimmen. Doch wir dürfen nur einmal alle 4 - 5 Jahre ein Kreuzchen machen um uns dann von Politikern sagen zu lassen: " Liebes Volk Du bist zu dumm, Du verstehst das nicht und außerdem ist unsere Politik "alternativlos".


Wir stehen in den nächsten Jahren vor der Entscheidung zwischen dem Aufbau einer echten direkten Demokratie, in dem wir uns unseren Staat zurück erobern oder der "marktorientierten Demokratie" also der Diktatur der Wirtschafts- und Finanzaristokratie.

Mein Laden

Es war mein Anliegen im Bereich der Magie, des Heidentums und der Esoterik einen Laden aufzubauen, der faire Preise hat und nicht nur ein Geschäft darstellt. Durch persönliche Einschnitte in meinem Leben, kam es dazu, das ich mich dem Laden nicht mehr so widmen konnte wie ich es mir gewünscht haben. Das führte schließlich zur Insolvenz. Nach der Insolvenz Mitte 2011 baue ich meinen Shop wieder auf. Heute habe ich mich nach all den Problemen soweit wieder erholt, das ich wieder mit neuem Elan jetzt weiter arbeiten kann.

Hier finden diejenigen, die sich auf dem spirituellen Weg befinden, vieles was sie benötigen können.